Select Page

Penisverlängerung

masculineMänner / Intimchirurgie / Penis /

Die Verlängerung des Penis

Penisversetzung.


Die Operation zur Penisverlängerung wurde exklusiv von Dr. Elseweifi entwickelt und ist international publiziert.
Es gibt noch keine ICD- und OPS-Nummern.

Eine Penisverlängerung ist die operative Durchtrennung des Hängebandes des Penis und Versetzung des Hodensacks, um eine gleichmäßige Verlängerung zu erzielen. Mehr erfahren!

© Bruce Mars / unsplash.com

Die Ursache für den Wunsch nach einer Penisverlängerung

Durchschnittliche Maße des Penis (Länge in cm):

Nicht erigierter Zustand

Erigierter Zustand

Eine Penisverlängerung kann bei dem Wunsch nach Zunahme der Länge des Penis, besonders im erigierten Zustand, durchgeführt werden. Sexuelle Idealvorstellungen, die zufällige Kritik einer Partnerin und Mangel an Selbstbewusstsein sind mögliche Motive für den Wunsch nach einer Penisverlängerung, anders benannt Penisversetzung. Das Problem wird oft missverstanden.

Die Verlängerung des Penis hat eine Grenze, welche nicht überschritten werden kann. Daher sind das Gewicht des Patienten (BMI), der Hauttyp (Ausdehnbarkeit) und eine angemessene Vorstellung des Patienten und seine psychische Gesundheit von Bedeutung bei der Planung für die Operation. Psychische Dysmorphophobie (Unzufriedenheit mit dem Aussehen des eigenen Körpers) muss zuvor identifiziert und behandelt werden.

Die normale Penislänge wurde von Wessells 1995 als 4 cm im nicht erigierten Zustand oder 7,5 cm bei gezogenem Penis publiziert. Männer, die einen kürzeren Penis haben, können nach Ausschlusskriterien operiert werden. Eine kombinierte Therapie ist notwendig, wenn eine Penisverkrümmung vorliegt.

Männer: Anatomie — Penis

BlaseHarnröhreHodensackNierePenisProstata

Der Penis und sein Aufbau

beschreibende Anatomie des Körpers


Alle unsere Diagramme wurden von Dr.med. Elseweifi in Zusammenarbeit mit Illustratoren entworfen und hergestellt. Wir hoffen, dass sie Ihnen das Verständnis erleichtern.

Profil der Penis

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

A01 — Bauchwand
A02 — Schamknochen
A03 — Schellkörper
A04 — Harnröhre
A05 — Eichel
A06 — Hoden
A07 — Beckenboden

Der Penis und sein Aufbau

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Konnektion des Penis

Rückenansicht (Dorsaler Blick)

B01 — Nerv
B02 — Vene
B03 — Arterie
B04 — Eichel

Der Penis und sein Aufbau

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Die struktur des Penis

Querschnitt (Transversaler Schnitt)

C01 — oberflächliche Vene
C02 — Venen-Arterien-Nerven Bundel
C03 — Schwellkörper
C04 — Harnröhrenkörper
C05 — Harnröhre

Der Penis und sein Aufbau

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

masculine

Beacause health is live.


Diese Diagramme sind intellektuelles Eigentum von Herrn Dr.med. Aref Elseweifi. Die Nutzung der Diagramme erfordert eine schriftliche und/or elektronische Erlaubnis.LicensesDisclaimer

masculine

Beacause health is live.


Diese Diagramme sind intellektuelles Eigentum von Herrn Dr.med. Aref Elseweifi. Die Nutzung der Diagramme erfordert eine schriftliche und/or elektronische Erlaubnis.LicensesDisclaimer

penis (pénis)пенис (penis)睾丸 (Yīnjīng)قضيب (qadib)Penis (pénis)

© masculine.de (1, 2, 3)

Für wen ist die Penisverlängerung geeignet?

Die Penisverlängerung, oder anders ausgedrückt die Penisvergrößerung, ist elektiv. Sie ist geeignet für Männer mit einem kurzen Penis. Der Patient darf nicht zu viel Fett im suprapubischen oder infrapubischen Areal (Unterbauch) haben.

Penisverlängerung Behandlungsablauf


Sexuelle und psychologische Beratung ist ratsam, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird. Eine realistische Vorstellung des Patienten ist wichtig, um seine Entscheidung zu treffen. Die Penisvergrößerung wird stationär durchgeführt..

Es empfiehlt sich bei der Penis­verlängerung eine Hodensack­verlägung (“skrotal push back”) durchführen zu lassen um die Länge des Penis von Unten deutlich zu betonen.

Was sollte vor der Penisversetzung beachtet werden?

Strikte Hygiene ist zu beachten, denn Entzündung hindert die Heilung. Sprechen Sie mit Dr. Elseweifi über Ihre Vorstellungen. Er wird Sie zu der Technik der Operation und den realistischen Erwartungen bzgl. der Penisverlängerung beraten. Dr. Elseweifi berät den Patienten über die passenden operativen Methoden, die Ziele und das zu erwartende Ergebnis. Die Operation erfolgt ausschließlich in der Klinik.

Alternativer Text

© Dr. Aref Elseweifi / masculine.de

Wie wird die Penisverlängerung durchgeführt?

Die Operation wird in zwei Schritten durchgeführt.

Schritt eins

Der Schnitt, welchen Dr. Elseweifi durchführt, ist ein querer Schnitt am Penisansatz. Er wird in Längsrichtung verschlossen. Das Hängeband des Penis wird unter dem Schamknochen durchtrennt.

Schritt zwei

Der Ansatz des Hodensacks am Penis wird nach hinten verlegt, um den Penis unterseits zu verlängern. Die Penisverlängerung wird unter Vollnarkose durchgeführt.

Penis: Penisverlängerung — Ligamentum suspensorium

Vorhautbändchen
Plastische Korrektur des Penissegels


Diese Operation setzt einen kompetenten Chirurgen mit langjähriger Expertise voraus.


Alle unsere Diagramme wurden von Dr.med. Elseweifi in Zusammenarbeit mit Illustratoren entworfen und hergestellt. Wir hoffen, dass sie Ihnen das Verständnis erleichtern.

Vor der Operation

Frontalansicht (Anteriorer Blick)

A01 — Schnittstelle

Penisversetzung

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Durchtrenung des Hängebandes

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

B01 — Hängeband
B02 — Schambein
B03 — Harnröhre
B04 — Penis

Penisversetzung

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Nach Durchtrenung des Hängebandes

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

C01 — Hängeband durchtrennt
C02 — Fixiernaht
C03 — Penileverlängerung

Penisversetzung

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

masculine

Beacause health is live.


Diese Diagramme sind intellektuelles Eigentum von Herrn Dr.med. Aref Elseweifi. Die Nutzung der Diagramme erfordert eine schriftliche und/or elektronische Erlaubnis.

LicensesDisclaimer

Dr. Aref Elseweifi legt einen Fremdkörper (Silikonmanschette oder kleine Silikon-Hodenprothese) in die Schnittstelle, um einer eventuellen Entzündung vorzubeugen.

© masculine.de (4, 5)

NACHSORGE


Kompressionsverband und Zug auf dem Penis sind sehr wichtig für das dauerhafte Erhalten der Penislänge.

Diese Operation setzt einen kompetenten Chirurgen mit langjähriger Expertise voraus.

empty

Wie lange dauert der Eingriff?

Die Operation dauert 1,5-2 Stunden.

Wie lange dauert die Heilungsphase?

Die Heilungsphase dauert 14 Tage. Um jede mögliche Blutung, Infektion oder Verklebung des Penis nach hinten zu vermeiden, sollte man nach der Penisverdickung mindesten vier Wochen keinen Geschlechtsverkehr ausüben, allerdings sind sechs Wochen ratsamer. Der Zug am Penis ist über eine Woche erforderlich, um die gewonnene Penislänge dauerhaft zu sichern.

Wie lange besteht nach der Operation Arbeitsunfähigkeit?

Dr. Elseweifi empfiehlt sich 2 Wochen arbeitsunfähig zu melden, für die Heilung nach der Penisoperation wegen des durchtrennten Hängebands.

Welche Einschränkungen (Narben, Schwellungen, usw.) bringt die Penisverlängerung mit sich?

Mögliche Einschränkungen sind:
  • Leichte Spannung am Penisansatz und im Hodensackbereich, nämlich an der Stelle der Durchtrennung des Hängebands des Penis
  • leichte Schmerzen am Penis
  • Schwellung und bläuliche Flecken sind vorübergehende Erscheinungen nach der Penisvergrößerung.
  • Narben am Penisansatz und im Hodensackbereich. Sie sind dünn und fast unsichtbar.

Sie können Ihre Operation über medipay finanzieren.
Informieren Sie sich jetzt: 0 22 41 / 96 9 26-0

Operation auf einen Blick

Penisverlängerung

Operation

 : Genesung1 Nacht stationär
 : Operation Dauer2 Stunden
 : Narkoseallgemeine

Vor und Nachsorge

 : VorbereitungNikotin & Alkohol 4 Wochen vor der OP absetzen
 : Ausfallzeit7 Tage
 : Nachsorge7 Tage unmittelbar nach der OP sowie 4 Wochen später
 : Sexuelle Aktivität6 Wochen Abstinenz
 : Sport & SonnenbadenSport nach 4 Wochen, Sonnenbaden nach 8 Wochen möglich
 : Termin14 Tage im Voraus
 : Betreuung am Heimatorterforderlich bis zur vollendeten Heilung

Kosten

Privat­­versicherung:Wird nach GOÄ je Schweregrad der Operation berechnet.
Selbstzahler
 : Operation2.500-4.000 €*
 : Narkose
  allgemeine380 €* je angefangene Stunde.
  örtliche250 €* je angefangene Stunde.
 : Übernachtung300 €*
Eine Ratenzahlung ist möglich. Wir arbeiten mit dem Finanzierungspartner Medipay zusammen. Sprechen Sie uns an.
Kassen­­versicherung:keine zusätzliche Zahlung.
100 €* Stornierungsgebühr bei Absage bis 2 Wochen vor OP bzw.

* Alle Preise sind Nettoangaben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

500 €* Gebühr bei Absage unter 2 Wochen vor OP°

° Die Stornierungsgebühren werden wegen des administrativen Aufwands erhoben. Die Rechnungen werden für absolute Transparenz nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) auch mit analogen Ziffern erstellt, falls erforderlich.

masculine — — Praxis für Urologie

Samenerguss


Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Nachsorge


Die Erwartungen nach der Penisverlängerung

Wann wird das Ergebnis der Penisverlängerung sichtbar sein?

Die Penisverlängerung ist unmittelbar nach der Operation sichtbar. Eine Schwellung kann die Ergebnisse vorübergehend verbergen. Die postoperative Schwellung ist nur eine vorübergehende Erscheinung.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Die Penisverlängerung ist dauerhaft.

Eine Penisverlängerung ist die operative Durchtrennung des Hängebandes des Penis und Versetzung des Hodensacks, um eine gleichmäßige Verlängerung zu erzielen. Mehr erfahren!

© Joanna Nix Walkup / unsplash.com

Komplikationen

nach der Penis­verlän­gerung


Welche Probleme können auftreten?

Möglicherweise auftretende Probleme sind:
  • Eine Narbe am Penisansatz bzw. Unterbauch. Die Narbe ist meistens versteckt unter dem Schamhaar, kann jedoch in seltenen Fällen dunkel oder dick werden oder sich öffnen, was allerdings behandelt werden kann.
  • Verklebung des Penis nach hinten, verursacht durch Unterlassen des Zuges in der ersten Woche.
  • Ein starrer Penis oder kurzer Penis.
  • Der Erektionswinkel kann geringer werden. Dies ist durch eine spezielle Naht vermeidbar.

Komplikationen bei der Penisverdickung sind eher selten, wenn man sich in erfahrene Hände begibt.

Was sollte nach der Penisverlängerung vermieden werden?

Bitte achten Sie auf folgendes:
  • Der Kompressionsverband und Ziehen des Penis nach der Penisvergrößerung darf nicht zu früh beendet werden.
  • Baden und Schwimmen sind für mindestens zwei Wochen nicht ratsam
  • Üben Sie Geschlechtsverkehr frühestens 6 Wochen nach der Behandlung aus
  • Strikte Hygiene ist wichtig, um eine sanfte Heilung zu gewährleisten

Welche Komplikationen können während der Heilungsphase auftreten?

Mögliche Komplikationen sind:

  • Bei der Gliedverlängerung führt Dr. Elseweifi Wunden am Penisansatz oben und am Ansatz des Hodensackes unten zu; demzufolge kann eine Entzündung vorkommen.
  • Der Verschluss der Haut nach der Operation ist manchmal unter Spannung, Deshalb kann es in seltenen Fällen zu einer kleinen Öffnung der Wunde im Zentralbereich kommen.
  • Eine Verklebung der Peniswurzel am Schamknochen kann zu einem starren bzw. kurzen Penis führen. Deshalb ist der Zug auf den Penis wichtig, um dies zu vermeiden.

Wie können Sie die Heilung beschleunigen?

Es ist so ratsamer

Antibiotika müssen 10 Tage lang eingenommen werden, um eine eventuelle Entzündung zu vermeiden. Ein Kompressionsverband und ein Zug auf dem Penis sind nach der Operation für eine Woche notwendig.

Baden und Schwimmen
für 2 Wochen zu vermeiden.

Because health is life – FAQ—Nachsorge

Sie können die eventuellen Komplikationen Ihre Operation durch engmaschige postoperative Kontrolle bei Ihrem Arzt vermeiden.

Kontra­­indika­tionen


Was sind Kontra­­indika­tionen bei Penisverlängerung?

In welchen Fällen kann die Penisversetzung nicht durchgeführt werden?

Die Operation ist kontraindiziert, wenn der Patient unter einer psychischen Störung leidet (Dysmorphophobie). Bei Übergewicht oder übermäßigem Fett im genitalen Hügel muss dieses vor der Penisverlängerung operativ entfernt werden (im Rahmen derselben Operation).

Alternativer Text

© Rawpixel / unsplash.com

Verfasser


Dr.med. Aref Elseweifi, Facharzt für Urologie, Intim- und Ästhetische genitale Chirurgie, Prostataerkrankungen.


Die Penis­verlängerung auf einen Blick,

Zusammenfassung und Schlusswort von Dr.med. Elseweifi


Abwägung der Risiken, Vorteile und Nachteile des Eingriffes

Der kleine und schmale Penis ist eine die Psyche und sexuelle Partnerschaften belastende Erkrankung, welche in erster Linie psychosomatisch und sexualtherapeutisch behandelt werden sollte. Wenn die konservative Behandlung versagt, ist die Penisvergrößerung, besser gesagt Penisverlängerung, unter den richtigen Voraussetzungen indiziert. Die Länge des Penis ist ca. 4-7,5 cm im nicht erigierten Zustand. Die erigierte Penislänge bleibt unverändert wie vor der Operation, weil kein neues Gewebe innerhalb des Penis eingesetzt wird. In seltenen Fällen ist mit Komplikationen zu rechnen, diese sind aber korrigierbar. Eine Penisverlängerung bei bestehender Penisverkrümmung, insbesondere wenn Potenzstörung vorliegt, kann mit anderen Operationstechniken und einer Penisprothese kombiniert werden.

Es empfiehlt sich bei der Penis­verlängerung eine Hodensack­verlägung (“skrotal push back”) durchführen zu lassen um die Länge des Penis von Unten deutlich zu betonen.

Gibt es einen alternativen Eingriff mit dem gleichen Effekt?

Alternativen für die ästhetische Verlängerung des Penis gibt es. Die konservativen Methoden nämlich Penispumpe, Jelqing, Penisstrecker sind nicht effektiv und haben keinen wissenschaftlichen Nachweis ihrer Wirksamkeit. Die Verlängerung des Penis mit der operativen „sliding“ Technik und die Implantation von Penisprothesen, oder die „Penis disassembly“ und Einsatz von Rippenteilen nach Perovic, sind nur für die Behandlung einer Penisverkrümmung geeignet. Die Anwendung des männlichen Hormons Testosteron ist für die Behandlung eines Mikropenis vor der Pubertät oder danach möglich. Die vorgestellte ästhetische Variante ist medizinisch etabliert. Sie ist von Dr. Elseweifi persönlich weiterentwickelt worden.

Eichelvergrößerung

Die Eichelvergrößerung oder Eichelverdickung stellt die gewünschte Proportion zum verdickten Penis her. Sie wird meistens mit der Vergrößerung des Penis zusammen durchgeführt. Der Volumenaufbau erfolgt mit einer Füller-Injektion oder der Implantation einer Dermal-Fett-Manschette.

Hodensackvergrößerung

Mit der Hodensackvergrößerung (Skrotum augmentation) werden zu kleine Hodensäcke (Skrotum) operativ vergrößert. Der Hodensack wird geweitet und mit einem medizinischen Silikonimplantat auf das gewünschte Volumen gebracht. Anschließend wird der Skrotum-Ansatz am Penis neu platziert und ein ästhetisch ansprechendes Gesamtbild geschaffen.

Hodensackverkleinerung

Die Hodensackstraffung (Skrotum reduction) ist bei Männern sinnvoll, die durch die Größe ihrer Hoden Schmerzen beim Sitzen oder Tragen enger Kleidung haben. Die Anpassung wird mittels geometrischer Schnitte und einer Hautstraffung realisiert. Dabei wird ein Großteil der Penis-Hodensack-Hautfalte entfernt.

Hodenvergrößerung

Mit einer Hodenvergrößerung durch die Implantation von Silikonprothesen werden Schrumpfhoden bzw. Hodenatrophie behandelt. Der Hodensack bekommt die gewünschte Fülle und ein natürliches Erscheinungsbild. Bei vielen Männern wird mit diesem Eingriff ihr Selbstbewusstsein gestärkt und das Sexualleben verbessert.

Penisprothese

Eine Penisprothese ist ein Implantat, das bei erektiler Dysfunktion chirurgisch in den Penis eingebracht wird und Geschlechtsverkehr ermöglicht. Potenzstörung hat psychische und organische Ursachen. Sie wird mit Potenzmitteln wie Tadalafil und Sildenafil, einer Vakuumpumpe oder mit einer Penisprothese behandelt.

Penisverdickung

Eine Penisverdickung (Penisaugmentation) wird chirurgisch durch die Implantation eigener Haut-Fett-Manschetten oder minimal-invasiv mit der Unterspritzung von Eigenfett durchgeführt. Beide Varianten sorgen für eine permanente Lösung und eine Umfangsdichte von mehr als 3 Zentimetern.

Penisvergrößerung

Die Penisvergrößerung ist eine kosmetische Verlängerung und Verdickung des Penis. Sie wird chirurgisch mit einer Haut-Fett-Manschette oder minimal-invasiv mit dem Spritzen von Eigenfett und dem Durchtrennen der Haltebänder erreicht. Ihr häufigstes Ziel ist die Stärkung des Selbstwertgefühls bei Männern.

Phimose

Eine Beschneidung (Zirkumzision) kann bei Vorhautverengung (Phimose), Problemen beim Harnlassen oder bei wiederkehrenden Vorhautinfektionen ein sinnvoller chirurgischer Eingriff sein. Der Arzt entfernt je nach Wunsch und Beschaffenheit des Penis (Hautstraffheit) die Vorhaut vollständig oder teilweise.

Vasektomie

Die Sterilisation des Mannes (Vasektomie) ist eine sichere Methode zur Empfängnisverhütung, bei der der Samenleiter durchtrennt wird. Erektionsfähigkeit und Hormonbildung bleiben erhalten, nur die Spermien gelangen nicht mehr in den Samenleiter. Moderne Vasektomien erfolgen ohne Skalpell minimal-invasiv.´´

Verkürztes Vorhautbändchen

Ein verkürztes Vorhautbändchen (Frenulum breve) kann angeboren sein und bei ersten Erektionen schmerzhaft einreißen. Durch die Enge entstehen häufig Entzündungen oder Hauterkrankungen. Bei der Behandlung wird das Vorhautbändchen quer durchtrennt und der dadurch erzeugte Schleimhautdefekt längs vernäht.

Vorhautverlängerung

Die Vorhautverlängerung ist die Umkehrung der Beschneidung (Zirkumzision) mit dem Ziel, einen Teil der Eichel abzudecken. Das kann passieren, wenn bspw. die Penisvorhaut zu straff beschnitten wurde und eine Überempfindlichkeit der Eichel entsteht. Auch ästhetische Vorstellungen sind für eine Rekonstruktion möglich.

Vorzeitiger Samenerguss

Die vorzeitige Ejakulation (Ejaculatio praecox) ist die häufigste Sexualstörung bei Männern und kommt oft in jüngeren Jahren vor. Der verfrühte Samenerguss kann medikamentös, durch Injektion oder operativ behandelt werden. Seine Ursache liegt meistens in psychischen Problemen der partnerschaftlichen Beziehung.

Masculine Team

vereinbaren Sie ein Termin

Tel: (+49) 30 - 23 93 79 04
Direckt per Telephone oder durch unsere Formular, unsere Team ist für Sie da.

  • Termin bei Jameda
  • Termin bei estheticon
  • Termin bei Doctolib

Quelle


Penisverlängerung


Penis: Penisverlängerung — Ligamentum suspensorium


penis (pénis)пенис (penis)睾丸 (Yīnjīng)قضيب (qadib)Penis (pénis)


H. Wessells, T. F. Lue, J. W. McAninch:

The Journal of Urology. 156, Nr. 3, 1996, S. 995–997.


Penile length in the flaccid and erect states: guidelines for penile augmentation.


Li et al.:

Eur Urol. 2006; 49(4): 729-33.


Penile suspensory ligament division for penile augmentation: indications and results.


E. Akkus u. a.:

J Sex Med 3, 2006, S. 170–172.


Paraffinoma and ulcer of the external genitalia after self-injection of vaseline.

Schritt 1 von 3

Termin Formular


Liebe Patientin, lieber Patient, schön, dass Sie unsere Seite besucht haben und sich für eine Beratung bei Dr. Aref Elseweifi entschlossen haben!

Falls Sie akute Probleme oder Schwierigkeiten mit der Online-Reservierung haben, so melden Sie sich bitte einfach telefonisch unter:

Privatpatienten: (+49) 30 - 23 93 79 04

Kassenpatienten: (+49) 30 - 23 93 79 04.

Unsere persönliche Beratung für die Selbstzahler genitale Chirurgie ist kostenpflichtig. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass private und Selbstzahler Beratung auch in Neukölln möglich.

Die Online Terminbuchung ist ein Service für unsere Patienten, die Interesse an einer Selbstzahlerleistung haben oder privat versichert sind.

MASCULINE – Urologische Praxis – Berlin