Select Page

Potenzstörung

masculineMänner / Männerkrankheiten / Penis /

DIE EREKTILE DYSFUNKTION

Penisdeviation.
ICD-10: N48.4OPS: 5-649.51 (hydraulishe) & 5-649.50


Erektile Dysfunktion (Potenzstörung) hat psychische & organische Ursache. Sie wird mit Tadalafil, Sildenafil, Vakuumpumpe oder Penisprothese behandelt. Beratungstermin vereinbaren!

© Samanta Barba Alcala / unsplash.com

Die Ursache
für die erektile Dysfunktion

Die erektile Dysfunktion ist volkstümlich definiert als die Unfähigkeit, eine Erektion zu bekommen, um vollständigen Geschlechtsverkehr auszuüben. Die sexuelle Appetitlosigkeit, anders bekannt als Libidoverlust, ist ein Teil der Definition der Potenzstörung und trifft 2,3 % aller Männer in der dritten Lebensdekade und ca. 53,4% in der siebenten Lebensdekade. Potenzstörung hat meistens kombinierte psychische, organische, interpersonelle und kulturelle Ursachen.

Diese Operation setzt einen kompetenten Chirurgen mit langjähriger Expertise voraus.

Epidemiologie
der erektilen Dysfunktion:

%

20/30 Jahre

%

60/70 Jahre

Allerdings sind in vielen Fällen kombinierte Behandlungen erforderlich. Darüber hinaus ist die Behandlung der Partnerin manchmal ratsam.

Eine Erektionsstörung kann psychogen sein. Die Ursachen dafür sind:
  • Angst, sexuell zu versagen
  • Trennung, Konflikte
  • Angst, sexuell zu versagen
  • Stress
  • berufliche Misserfolge
  • Neurosen
Eine Erektionsstörung kann aber überwiegend organisch bedingt sein durch:
  • Erkrankungen des Schwellkörpers (Penisverkrümmung)
  • Arterielle Ursachen
  • Venenklappenfehler (venöse Leakage)
  • Priapismus (anhaltende Erektion)
  • Schädigung der Glattmuskulatur des Penis
  • Männlicher Hormonmangel
  • Herzerkrankung
  • Diabetes mellitus
  • Bluthochdruck
  • Bandscheibenvorfall
  • Neurologische Erkrankungen
  • Bestimmte Medikamente

Impotenz wird durch klinische Untersuchung und Bestimmung des männlichen Hormons Testosteron und des Hormons Prolactin diagnostiziert. Außerdem führt Dr. Elseweifi eine Untersuchung der Penisgefäße mit Dopplersonographie unter pharmakologischen Bedingungen durch. Damit ist der SKAT Test gemeint, das Spritzen von Caverject, anders bekannt als Alprostadil, in den Schwellkörper, um eine Erektion zu erzielen und die Gewebe und Gefäße des Penis mit Ultraschall und Dopplersonographie zu studieren. Eine ursprüngliche (organische) Ursache wird dadurch festgestellt. 

Alprostadil ist eine synthetische Variante des Prostaglandin PE1 (PGE1) eine Phosphodiesterase-hemmende Substanz, die eine langdauernde Erektion ermöglicht.

empty
Eine Erektionsstörung wird je nach der Ursache (Pathogenese) wie folgt behandelt:
  • Sexualtherapeutisch
  • Psychisch
  • Vakuumpumpe
  • Potenzpillen:
    • Tadalafil (Cialis)
    • Sildenafil (Viagra)
    • Verdenafil (Levitra)
  • Lokale Anwendung von Alprostadil in die Harnröhre (Muse)
  • Alprostadil (Caverject) selbst Spritzen
  • Yohembin
  • Apomorphin
  • Penisprothese:
    • Hydraulische Penisprothese (aufpumpbare) „AMS 700 MS Serie“.
    • Semirigide Penisprothese (biegsame) „Spectra“.
  • Venenligaturen bei geschädigten Venenventilen (obsolet).

Altersabhängige Ursachen
der erektilen Dysfunktion:

%

Organische

%

Psychogene

%

Gemischt

P-Shot:

Die Anwendung von Platelets Rich Plasma (PRP) by Dr. Elseweifi findet seit wenigen Jahren Anwendung besonders bei milde erektile Dysfunktion und Patienten die unter Diabetes mellitus leiden. Die Behandlung ist bekannt als P-Shot oder P-Shot pro. Die wissenschaftliche Idee ist die Anreicherung eigens Blutbestandteile direkt in der Schwellkörper. PRP ist reich an Wachstumsfaktoren. Es regt die Bildung neue Gefäße und verbessert die Erektion und Volumen des Penis insbesondere wenn mit Stoßwellentherapie kombiniert ist. Die Behandlung findet in wöchentlichen Sitzungen über 4-6 Sitzungen statt. Es ist konservativ und bedarf nur leichte Hautbetäubung. Nebenwirkungen sind kaum da der Patient sein eigenes Blut bekommt.

P-Shot ist ambulant. Blut wird aus der Vene entnommen und zentrifugiert nach einem bestimmten Programm. Das entstehende klare Serum wird mit speziellen Substanz gemischt und wieder in der Schwellkörper mit einem sehr dünnen Nadel schmerzlos injiziert. P-Shot pro benötigt längere Zeit das Inkubation unter 37° für 6 Stunden und wiederholte Zentrifugation sind nötig um die Exokine Derivat Serum zu extrahieren. Die wirkung ist stärker.

Die Wachstumsfaktoren können durch Behandlung die Serum mit ultraschall, anders gennant Ultraschall homogene lyse den Platelets (akustische Sonifikation). Diese erlabut die Freigabe Wachstumsfaktoren AB (PDGE-AB), AA (PDGF-AA), BB (PDGF-BB), Gefäß Endothel Wachstumsfaktor (VEGF), transforming Wachstumsfaktor ß (TGF-ß), epidermale Wachstumsfaktor (EGF), Insulinähnliche Wachstumsfaktor (IGF), Epithel Zellen Wachstumsfaktore (ECGF) und fi broblastishce Wachstumsfaktor (FGF).

empty
(1) Ein Beispiel für Wasserbruch links

Quelle: Dr. med. Aref Elseweifi

Das Spritzen von PRP wird entweder um die Arteria des Penis oder direkt im Schwellkörper durchgeführt. Das Spritzen im Schwellkörper hat sich bewährt und bringt sehr gute Ergebnisse. Die kombinierte StoßwellenTherapie fördert die Ernährung und Blutanreicherung der Gewebe und führt zu besseren Ergebnisse.

Es ist fraglich, ob homöopathisches Potenzmittel, Potenzmittel online oder natürliche Potenzmittel für den Mann wirksam sind, jedoch sind verschiedene Potenzmittel-Generika erhältlich. Die Potenzpille muss eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Dabei sollte der Mann auf fetthaltiges Essen verzichten. Man soll die Pille nicht zu sich nehmen, wenn bestimmte Herz- und neurologische Vorerkrankungen vorhanden sind. Ebenfalls ist sie beim Auftritt von Komplikationen abzusetzen.
Die wirkende Substanzen des PRP sind:
  • Platelet-Derivat Wachstumsfaktoren (PDGF)
  • Ein Protein zur regulierung des Zellwachstum und deren Teilung, besonders die Gefäße um der Umgebung mit Blut und Sauerstoff anzureichern.
  • Transforming growth factor beta (TGF-ß)
    Ein wichtiger polypeptid für die Geweberegeneration
  • Insulin-ähnlicher Wachstumsfaktor als Signalsubstanzen
    Ein Immunsystem anregendes Substanz für die Gewebeneuaufbau
  • Vascular endothelial Wachstumsfaktor (VEGF)
    Fördert Sauerstoff zu eventuell verletzten Gewebe
  • Epidermaler Wachstumsfaktor
    Ein Faktor der eine Rolle in das Mechanism zur gewebeheilung spielt
Vorteile des PRP:
  • Konservativ
  • Ambulant
  • 100% naturliche eigene Substanzen
  • Behandelt die erektile Dysfunktion
  • Verbessert die Libido und die sexuellen Erlebnisse
  • Erhöht die Penisvolumen
  • Kaum Unverträglichkeit 

Dr. Elseweifi verwendet PRP in verschiedenen Bereiche der Urologie und Wundheilung seit 2009.

Männer: Anatomie — Penis

BlaseHarnröhreHodensackNierePenisProstata

Der Penis und sein Aufbau

beschreibende Anatomie des Körpers


Alle unsere Diagramme wurden von Dr.med. Elseweifi in Zusammenarbeit mit Illustratoren entworfen und hergestellt. Wir hoffen, dass sie Ihnen das Verständnis erleichtern.

Profil der Penis

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

A01 — Bauchwand
A02 — Schamknochen
A03 — Schellkörper
A04 — Harnröhre
A05 — Eichel
A06 — Hoden
A07 — Beckenboden

Der Penis und sein Aufbau

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Konnektion des Penis

Rückenansicht (Dorsaler Blick)

B01 — Nerv
B02 — Vene
B03 — Arterie
B04 — Eichel

Der Penis und sein Aufbau

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Die struktur des Penis

Querschnitt (Transversaler Schnitt)

C01 — oberflächliche Vene
C02 — Venen-Arterien-Nerven Bundel
C03 — Schwellkörper
C04 — Harnröhrenkörper
C05 — Harnröhre

Der Penis und sein Aufbau

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

masculine

Beacause health is live.


Diese Diagramme sind intellektuelles Eigentum von Herrn Dr.med. Aref Elseweifi. Die Nutzung der Diagramme erfordert eine schriftliche und/or elektronische Erlaubnis.LicensesDisclaimer

penis (pénis)пенис (penis)睾丸 (Yīnjīng)قضيب (qadib)Penis (pénis)

Diese Operation setzt einen kompetenten Chirurgen mit langjähriger Expertise voraus.

Dr. med. Aref Elseweifi (1, 2)

Dr. med. Aref Elseweifi (3, 4)

Für wen ist die Implantation der Penisprothese angezeigt?

Die Penisprothese ist für Patienten, die auf eine konservative Behandlung nicht reagieren, geeignet.

Der Behandlungsablauf


Es ist empfehlenswert, eine sexuelle und psychologische Beratung vorzunehmen, bevor eine endgültige Entscheidung getroffen wird. Die Vakuumpumpe, orale und lokale Medikamente und SKAT müssen erprobt werden. Die Implantation einer hydraulischen Penisprothese wird stationär durchgeführt.

Alternativer Text

© Dr. Aref Elseweifi / masculine.de

Was sollte vor der Implantation der Penisprothese beachtet werden?

Die hydraulische Penisprothese oder die biegsame Penisprothese sind entzündungsempfindlich. Strikte Hygiene ist dringend erforderlich. Sprechen Sie mit Dr. Elseweifi über die hygienischen Maßnahmen. Die hygienischen Schritte und die Technik der Operation werden detailliert erklärt.

Eichelvergrößerung wiederherstellt die Relation zwischen die Eichel und das Glied.

Wie wird die Operation durchgeführt?

Die hydraulische Penisprothesen-Operation wird in vier Schritten durchgeführt.
Die biegsamen Penisprothesen-Operation wird in zwei Schritten durchgzführt. in zwei Schritten

Hydraulische Penisprothesen


Dr. Elseweifi bevorzugt die Prothesen der Firma Boston Scientific (frühere AMS) aus den USA. Die hydraulischen Penisprothesen sind robust, mit Antibiotika beschichtet und ermöglichen Länge und Umfangszunahme des Penis. 

Schritt 1

Der Schwellkörper wird durch einen Schnitt unter dem Penis erweitert. Die Zylinder der Penisprothese werden implantiert.

Schritt 2

Weiter wird ein Raum im Hodensack für die Pumpe geschaffen. Die Pumpe wird vorne implantiert um ihre Betätigung von Hand zu erleichtern.

Schritt 3

Weiterhin wird der Flüssigkeitsbehälter in der Bauchhülle platziert.

Penis: Penisprothese — Biegsame/ Maleable / Tactra

Implantation eine biegsame
Tactra


Diese Operation setzt einen kompetenten Chirurgen mit langjähriger Expertise voraus.


Alle unsere Diagramme wurden von Dr.med. Elseweifi in Zusammenarbeit mit Illustratoren entworfen und hergestellt. Wir hoffen, dass sie Ihnen das Verständnis erleichtern.

Vor der Operation

Frontalansicht (Anteriorer Blick)

A01 — Schnittführung

Implantation eine biegsame Penisprothese

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Erweiterung des Schwellkörpers

Unterenansicht (Ventraler Blick)

B01 — Erweiterungsinstrument ​
B02 — Schwellkörper

Implantation eine biegsame Penisprothese

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Der Penis in nicht erigierten Zustand

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

C01 — Prothesenzylinder im nicht-eregierten Zustand

Implantation eine biegsame Penisprothese

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Der Penis in erigierten Zustand

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

C03 — Prothesenzylinder im Steifzustand

Implantation eine biegsame Penisprothese

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Schritt 4

Ein Tunnel wird unter der Haut geschaffen, in dem die Schlauchverbindung zwischen dem Behälter und der Pumpe verläuft. Anschließend werden die Schläuche dicht angeschlossen und die Penisprothese auf ihre Funktion überprüft.

Penis: Penisprothese — Hydraulische / 2 Teile / AMS Ambicor

Implantation eine hydraulische
Penisprothese 2 Teile


Diese Operation setzt einen kompetenten Chirurgen mit langjähriger Expertise voraus.


Alle unsere Diagramme wurden von Dr.med. Elseweifi in Zusammenarbeit mit Illustratoren entworfen und hergestellt. Wir hoffen, dass sie Ihnen das Verständnis erleichtern.

Vor der Operation

Frontalansicht (Anteriorer Blick)

A01 — Schnittführung

Implantation eine hydraulische Penisprothese 2 Teile

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Erweiterung des Schwellkörpers

ventraler Blick

B01 — Erweiterungsinstrument ​
B02 — Schwellkörper

Implantation eine hydraulische Penisprothese 2 Teile

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Der Penis in nicht erigierten Zustand

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

C01 — Prothesenzylinder im nicht-eregierten Zustand

Implantation eine hydraulische Penisprothese 2 Teile

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Der Penis in erigierten Zustand

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

C02 — Prothesenzylinder im Steifzustand
C03 — Verbindungsschlauch
C04 — Pumpe im Steifzustand

Implantation eine hydraulische Penisprothese 2 Teile

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Die biegsamen Penisprothese Operation


Dr. Elseweifi bevorzugt die Prothesen der Firma Boston Scientific (frühere AMS) aus den USA. Die biegsame Prothese hat einen sehr hochwertigen Draht.

Im Gegensatz dazu wird die Einsetzung einer biegsamen Penisprothese in zwei Schritten durchgeführt:

Penis: Penisprothese — Hydraulische / 3 Teile / AMS 700

Implantation eine hydraulische
Penisprothese 3 Teile


Diese Operation setzt einen kompetenten Chirurgen mit langjähriger Expertise voraus.


Alle unsere Diagramme wurden von Dr.med. Elseweifi in Zusammenarbeit mit Illustratoren entworfen und hergestellt. Wir hoffen, dass sie Ihnen das Verständnis erleichtern.

Vor der Operation

Frontalansicht (Anteriorer Blick)

A01 — Schnittführung

Implantation eine hydraulische Penisprothese 3 Teile

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Erweiterung des Schwellkörpers

ventraler Blick

B01 — Erweiterungsinstrument ​
B02 — Schwellkörper

Implantation eine hydraulische Penisprothese 3 Teile

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Der Penis in nicht erigierten Zustand

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

C01 — Zylinder
C02 — Reservoir

Implantation eine hydraulische Penisprothese 3 Teile

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Der Penis in erigierten Zustand

Mittlerer Langschnitt (Medianer Longtudinaler Schnitt)

C03 — Zylinder
C04 — Reservoir
C05 — Verbindungsschläuche
C06 — Betätigungsknopf
C07 — Pumpe

Implantation eine hydraulische Penisprothese 3 Teile

© masculine — Diagramm: CC BY-NC-SA 4.0

Schritt 1

Der Schwellkörper wird durch einen Schnitt unter dem Penis erweitert. Die Zylinder der Penisprothese werden implantiert.

Schritt 2

Die Wunde wird geschlossen, und die Prothese wird auf ihre Biegsamkeit überprüft.

Dr. med. Aref Elseweifi (9, 10)

Dr. med. Aref Elseweifi (11, 12)

empty

Wie lange dauert der Eingriff?

Die Operation für die Implantation einer hydraulischen Penisprothese dauert 1,5-2 Stunden, während die Implantation einer biegsamen Penisprothese maximal 1 Stunde dauert.

Wie lange dauert die Heilungsphase?

Die Heilungsphase dauert für beide Operationen zwei Wochen. Um jede mögliche Blutung oder Infektion zu vermeiden, sollte man nach der Implantation einer Penisprothese mindesten vier Wochen lang keinen Geschlechtsverkehr ausüben und weder baden noch schwimmen; ratsamer sind sechs Wochen.

Wie lange besteht nach der Operation Arbeitsunfähigkeit?

Dr. Elseweifi empfiehlt, sich je nach Tätigkeit 3-4 Wochen arbeitsunfähig zu melden, für eine sanfte Heilung nach der Operation und um die Gefahr einer Entzündung zu vermeiden.

Welche Einschränkungen (Narben, Schwellungen, usw.) bringt die Implantation der hydraulischen Penisprothese mit sich?

Leichte Spannung im Penis und Hodensack, während der ersten Aufpumpversuche sind möglich. Man spürt leichte Schmerzen am Penis und Hodensack. Allerdings tauchen Schmerzen im Hodensack nur auf bei der Betätigung der Pumpe, um eine Erektion zu erzielen, und beim Abpumpen, um zum Ruhezustand zurückzukehren. Schwellungen und bläuliche Flecken sind vorübergehende Erscheinungen nach der Implantation der Penisprothese. Narben entstehen an der unteren Seite des Penis und des Hodensacks. Sie sind dünn und fast unsichtbar.

Sie können Ihre Operation über medipay finanzieren.
Informieren Sie sich jetzt: 0 22 41 / 96 9 26-0

Operation auf einen Blick

> Intimchirurgie

Operation

 : Genesung
 : Operation Dauer
 : Narkose

Vor und Nachsorge

 : Vorbereitung
 : Ausfallzeit
 : Nachsorge
 : Sexuelle Aktivität
 : Sport & Sonnenbaden
 : Termin
 : Betreuung am Heimatort

Kosten

Privat­­versicherung:Wird nach GOÄ je Schweregrad der Operation berechnet.
Selbstzahler
 : Operation
 : Narkose
  allgemeine380 €* je angefangene Stunde.
  örtliche250 €* je angefangene Stunde.
 : Übernachtung300 €*
Eine Ratenzahlung ist möglich. Wir arbeiten mit dem Finanzierungspartner Medipay zusammen. Sprechen Sie uns an.
Kassen­­versicherung:keine zusätzliche Zahlung.
100 €* Stornierungsgebühr bei Absage bis 2 Wochen vor OP bzw.

* Alle Preise sind Nettoangaben und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

500 €* Gebühr bei Absage unter 2 Wochen vor OP°

° Die Stornierungsgebühren werden wegen des administrativen Aufwands erhoben. Die Rechnungen werden für absolute Transparenz nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) auch mit analogen Ziffern erstellt, falls erforderlich.

masculine — — Praxis für Urologie

Samenerguss


Your content goes here. Edit or remove this text inline or in the module Content settings. You can also style every aspect of this content in the module Design settings and even apply custom CSS to this text in the module Advanced settings.

Nachsorge


Die Erwartungen nach der Behandlung des Potenzstörung.

Wann wird das Ergebnis der Operation sichtbar sein?

Das Ergebnis der Implantation der Penisprothese ist unmittelbar nach der Operation sichtbar. Sie ist 3-4 Wochen nach der Operation voll funktionsfähig.

Wie lange hält das Ergebnis an?

Die Ergebnisse einer hydraulischen bzw. biegsamen Penisprothese sind dauerhaft. Der Hersteller gibt eine lebenslange Garantie für das Produkt.

Erektile Dysfunktion (Potenzstörung) hat psychische & organische Ursache. Sie wird mit Tadalafil, Sildenafil, Vakuumpumpe oder Penisprothese behandelt. Beratungstermin vereinbaren!

© Jonathan Borba / unsplash.com

Komplikationen

nach der Implantation der Penisprothese


Welche Probleme können auftreten?

Folgende Probleme können bei der Operation auftreten:
  • Blutungen: Solche sind durch bipolare Verödung vollständig zu unterbinden.
  • Verletzung und Perforation des Schwellkörpers: Verletzungen können mit einer Naht verschlossen werden. Eine Perforation kann mit einem Gore-Tex-Mantel verschlossen werden.
  • Entzündungen: Sie könnte durch Spülen mit Antibiotika vermieden werden.

Was sollte nach der Operation vermieden werden?

Nach der Operation einer Penisprothese müssen folgende Fehler vermieden werden:
  • Zu frühes Entfernen des Kompressionsverbandes.
  • Baden und Schwimmen. Dies ist für mindestens vier Wochen nicht ratsam.
  • Vorzeitiger Geschlechtsverkehr. Dieser sollte frühestens 6 Wochen nach der Behandlung ausgeübt werden.
  • Vernachlässigen der strikten Hygiene. Sie ist wichtig, um eine sanfte Heilung zu gewährleisten.
  • Vergessen, den Zylinder täglich komplett aufzupumpen. Das ist wichtig, um den Raum offen und frei zu behalten und um die Bildung von Blutergüssen zu vermeiden.

Welche Komplikationen können während der Heilungsphase auftreten?

Die möglichen Komplikationen der Penisprothese:
  • Bei der Implantation einer Penisprothese ist Silikonmaterial als Fremdkörper im Einsatz. Demzufolge kann eine Entzündung auftreten. Mögliche Folgen der Entzündung einer Penisprothese sind:
    • Notwendige Behandlung mit testgerechten Antibiotika
    • Entfernung der Prothese
    • Vernarbungen im Schwellkörper
    • Erschwerte zukünftige Implantation einer anderen Prothese
  • Die hydraulische Penisprothese wird nicht vollständig gefüllt. Das ist die Folge eines fehlerhaften Ventils nach vielen Jahren oder eines nicht maximal gefüllten Reservoirs. Weiterhin kann das passieren, wenn die Prothese am Anfang nicht richtig betätigt wird. Der Raum im Schwellkörper ist in der Folge kleiner geworden.
  • Die biegsame Penisprothese kann die Eichel durchbohren und herausragen (Perforation). Das ist die Folge einer unpräzisen Messung der Länge. Die Prothese ist dann zu lang.
  • Die Eichel wird nach unten geneigt („concord deformity“). Das ist ebenfalls die Folge einer unpräzisen Messung der Länge. Die Prothese ist zu kurz.
  • Die biegsame Penisprothese zerbricht. Es ist selten und kann nach vielen Jahren passieren.
  • Geräusche bei Betätigung der Pumpe. Sie könnte durch eine Luftblase im System auftreten.

Wie können Sie die Heilung beschleunigen?

Es ist so ratsamer

Antibiotika müssen 10 Tage lang eingenommen werden, um eine eventuelle Entzündung zu vermeiden.

Sorgfältige Hygiene ist bis zur vollständigen Heilung einzuhalten.

Because health is life – FAQ—Nachsorge

Sie können die eventuellen Komplikationen Ihre Operation durch engmaschige postoperative Kontrolle bei Ihrem Arzt vermeiden.

Kontra­­indika­tionen


Was sind Kontra­­indika­tionen bei Potenzstörung.

In welchen Fällen kann der Eingriff nicht durchgeführt werden?

Die Operation ist kontraindiziert, wenn der Patient unter einer psychischen Störung leidet oder wenn er nicht narkosefähig ist.

Alternativer Text

© Rawpixel / unsplash.com

Verfasser


Dr.med. Aref Elseweifi, Facharzt für Urologie, Intim- und Ästhetische genitale Chirurgie, Prostataerkrankungen.


Die Erektile Dysfunktion auf einen Blick,

Zusammenfassung und Schlusswort von Dr.med. Elseweifi


Abwägung der Risiken, Vorteile und Nachteile des Eingriffes

Eine Erektile Dysfunktion kann durch psychische und organische Pathogenese verursacht sein. Herzerkrankung, Zuckerkrankheit, neurologische Erkrankungen, Nikotin- und Alkoholabusus sind die Hauptursachen dafür. Die Potenzpille ist meist erfolgreich. Komplikationen, u.a. Kopfschmerzen, Nasenverstopfung oder Blausehen, sind jedoch Indikationen für ein Absetzen des Medikaments. Die Vakuumpumpe ist eine Alternative. Wenn die psychische, medikamentöse und physikalische Behandlung versagen, sollte eine hydraulische Penisprothese „AMS 700 MS Serie“ bzw. semiflexible Penisprothese (biegsame Penisprothese) „Spectra“ der „BostonScientific“ implantiert werden. Die Penisprothese ermöglicht eine gute Erektion und Potenz. Die Operation versagt bei Entzündung oder technischen Fehlern. Die Explantation und Implantation eines neuen Geräts ist schwieriger.

Gibt es einen alternativen Eingriff mit dem gleichen Effekt?

Eine Alternative gibt es nicht.

Eichelvergrößerung

Die Eichelvergrößerung oder Eichelverdickung stellt die gewünschte Proportion zum verdickten Penis her. Sie wird meistens mit der Vergrößerung des Penis zusammen durchgeführt. Der Volumenaufbau erfolgt mit einer Füller-Injektion oder der Implantation einer Dermal-Fett-Manschette.

Hodensackvergrößerung

Mit der Hodensackvergrößerung (Skrotum augmentation) werden zu kleine Hodensäcke (Skrotum) operativ vergrößert. Der Hodensack wird geweitet und mit einem medizinischen Silikonimplantat auf das gewünschte Volumen gebracht. Anschließend wird der Skrotum-Ansatz am Penis neu platziert und ein ästhetisch ansprechendes Gesamtbild geschaffen.

Hodensackverkleinerung

Die Hodensackstraffung (Skrotum reduction) ist bei Männern sinnvoll, die durch die Größe ihrer Hoden Schmerzen beim Sitzen oder Tragen enger Kleidung haben. Die Anpassung wird mittels geometrischer Schnitte und einer Hautstraffung realisiert. Dabei wird ein Großteil der Penis-Hodensack-Hautfalte entfernt.

Hodenvergrößerung

Mit einer Hodenvergrößerung durch die Implantation von Silikonprothesen werden Schrumpfhoden bzw. Hodenatrophie behandelt. Der Hodensack bekommt die gewünschte Fülle und ein natürliches Erscheinungsbild. Bei vielen Männern wird mit diesem Eingriff ihr Selbstbewusstsein gestärkt und das Sexualleben verbessert.

Penisprothese

Eine Penisprothese ist ein Implantat, das bei erektiler Dysfunktion chirurgisch in den Penis eingebracht wird und Geschlechtsverkehr ermöglicht. Potenzstörung hat psychische und organische Ursachen. Sie wird mit Potenzmitteln wie Tadalafil und Sildenafil, einer Vakuumpumpe oder mit einer Penisprothese behandelt.

Penisverdickung

Eine Penisverdickung (Penisaugmentation) wird chirurgisch durch die Implantation eigener Haut-Fett-Manschetten oder minimal-invasiv mit der Unterspritzung von Eigenfett durchgeführt. Beide Varianten sorgen für eine permanente Lösung und eine Umfangsdichte von mehr als 3 Zentimetern.

Penisvergrößerung

Die Penisvergrößerung ist eine kosmetische Verlängerung und Verdickung des Penis. Sie wird chirurgisch mit einer Haut-Fett-Manschette oder minimal-invasiv mit dem Spritzen von Eigenfett und dem Durchtrennen der Haltebänder erreicht. Ihr häufigstes Ziel ist die Stärkung des Selbstwertgefühls bei Männern.

Penisverlängerung

Eine Penisverlängerung (auch: Penisversetzung) wird durch das operative Durchtrennen der Penishaltebänder und die Versetzung des Hodensacks erzielt. Die Verlängerung des Penis ist eine der am häufigsten durchgeführten intim-ästhetischen Operationen bei Männern. Sie verbessert weder die Potenz noch die Länge im erigierten Zustand.

Phimose

Eine Beschneidung (Zirkumzision) kann bei Vorhautverengung (Phimose), Problemen beim Harnlassen oder bei wiederkehrenden Vorhautinfektionen ein sinnvoller chirurgischer Eingriff sein. Der Arzt entfernt je nach Wunsch und Beschaffenheit des Penis (Hautstraffheit) die Vorhaut vollständig oder teilweise.

Vasektomie

Die Sterilisation des Mannes (Vasektomie) ist eine sichere Methode zur Empfängnisverhütung, bei der der Samenleiter durchtrennt wird. Erektionsfähigkeit und Hormonbildung bleiben erhalten, nur die Spermien gelangen nicht mehr in den Samenleiter. Moderne Vasektomien erfolgen ohne Skalpell minimal-invasiv.´´

Verkürztes Vorhautbändchen

Ein verkürztes Vorhautbändchen (Frenulum breve) kann angeboren sein und bei ersten Erektionen schmerzhaft einreißen. Durch die Enge entstehen häufig Entzündungen oder Hauterkrankungen. Bei der Behandlung wird das Vorhautbändchen quer durchtrennt und der dadurch erzeugte Schleimhautdefekt längs vernäht.

Vorhautverlängerung

Die Vorhautverlängerung ist die Umkehrung der Beschneidung (Zirkumzision) mit dem Ziel, einen Teil der Eichel abzudecken. Das kann passieren, wenn bspw. die Penisvorhaut zu straff beschnitten wurde und eine Überempfindlichkeit der Eichel entsteht. Auch ästhetische Vorstellungen sind für eine Rekonstruktion möglich.

Vorzeitiger Samenerguss

Die vorzeitige Ejakulation (Ejaculatio praecox) ist die häufigste Sexualstörung bei Männern und kommt oft in jüngeren Jahren vor. Der verfrühte Samenerguss kann medikamentös, durch Injektion oder operativ behandelt werden. Seine Ursache liegt meistens in psychischen Problemen der partnerschaftlichen Beziehung.

Eichelvergrößerung wiederherstellt die Relation zwischen die Eichel und das Glied.

Masculine Team

vereinbaren Sie ein Termin

Tel: (+49) 30 - 23 93 79 04
Direckt per Telephone oder durch unsere Formular, unsere Team ist für Sie da.

  • Termin bei Jameda
  • Termin bei estheticon
  • Termin bei Doctolib

Quelle


Potenzstörung


Implantation eine hydraulische
Penisprothese 3 Teile AMS 700
mit Antibiotika beschichtet

Implantation eine hydraulische
Penisprothese 2 Teile

die eigenfetteinspritzung


penis (pénis)пенис (penis)睾丸 (Yīnjīng)قضيب (qadib)Penis (pénis)


Manas Nigam, Briseis Aschebrook-Kilfoy, Sergey Shikanov, Scott Eggener:

In: World Journal of Urology. Band 33, Nr. 5, 2015.


Increasing incidence of testicular cancer in the United States and Europe between 1992 and 2009.


Kenneth A Iczkowski, Samantha L Butler:

Anal Quant Cytol Histol. 2006 Aug;28(4):181-7.


New immunohistochemical markers in testicular tumors.

Schritt 1 von 3

Termin Formular


Liebe Patientin, lieber Patient, schön, dass Sie unsere Seite besucht haben und sich für eine Beratung bei Dr. Aref Elseweifi entschlossen haben!

Falls Sie akute Probleme oder Schwierigkeiten mit der Online-Reservierung haben, so melden Sie sich bitte einfach telefonisch unter:

Privatpatienten: (+49) 30 - 23 93 79 04

Kassenpatienten: (+49) 30 - 23 93 79 04.

Unsere persönliche Beratung für die Selbstzahler genitale Chirurgie ist kostenpflichtig. Wir möchten Sie darauf aufmerksam machen, dass private und Selbstzahler Beratung auch in Neukölln möglich.

Die Online Terminbuchung ist ein Service für unsere Patienten, die Interesse an einer Selbstzahlerleistung haben oder privat versichert sind.

MASCULINE – Urologische Praxis – Berlin